3 Kanal Helis 4 Kanal Helis 6 Kanal Helis Multicopter Akkus & Co Specials Blog Links FAQ
Startseite FAQ Mit einem 3 Kanal oder 4 Kanal Heli anfangen?

FAQ


Für welche Zielgruppe ist ehelis.de gedacht? Tipps & Tricks für ferngesteuerte Indoor Helis Taugen die billigen Koax Helis was? Fragen zu Koax Helis Was kommt nach dem Koax Heli? Wie sehen Nachtflugblätter von innen aus? Warum stinkt meine Futaba FF-6 am Sim? Warum ruckelt der Flugsimulator auf einmal? Warum lässt sich der i-Helicopter nicht steuern? Warum stürzt mein IR Koax Heli im Freien immer ab? Was ist ein Gyro? Was ist ein 3,5 Kanal Heli? Mit einem 3 Kanal oder 4 Kanal Heli anfangen? Wie tausche ich den Akku bei einem Mini Heli? Warum kippt mein Heli immer (um)? Günstiger Einsteiger Outdoor RC Heli? Wie trimme ich einen ferngesteuerten Helikopter?

Site News Umfragen Gästebuch Team Merchandising Kontakt Newsletter Impressum Disclaimer Sitemap

Mit einem 3 Kanal oder 4 Kanal Heli anfangen?

In letzter Zeit werden ferngesteuerte Helikopter immer populärer. So gibt es sie in Tankstellen, Discountern, als Beigabe zu einem Abo, bei Online Shops und natürlich bei den Modellbaufachgeschäften. Welches Heli Modell eignet sich jedoch am besten, wenn man mit dem Heli Fliegen beginnen möchte? Ein günstiger 3 Kanal Helikopter oder ein etwas teurerer 4 Kanal Helikopter? Die Unterschiede haben wir ja auf der Startseite zusammengefasst. Zunächst sollte man sich fragen, was man eigentlich möchte. Einfach mal reinschnuppern und zwischendurch ein bisschen im Büro RC Heli fliegen? Oder ist bereits klar, dass man irgendwann einmal einen "richtigen" Helikopter mit Heckrotor steuern möchte. Für diejenigen, die ohne große Ambitionen einfach mal just for fun einen ferngesteuerten Heli fliegen möchten, ist ein 3 Kanal Helikopter auf jeden Fall eine gute Wahl. Wie der Name schon sagt, hat man hier 3 Funktionen zu steuern: Hoch / runter, vor / zurück, links / rechts. Im üblichen Steuermode 2 sind die Knüppel wie folgt belegt. Linker Knüppel: Gas (hoch / runter), rechter Knüppel: vor / zurück (nicken) und links / rechts (drehen bzw. gieren). Beim 4 Kanal Helikopter kommt noch eine 4. Funktion, nämlichen das Rollen hinzu. Dadurch wird das Beherrschen eines ferngesteuerten Helikopters gleich um einiges schwerer. Während bei einem 3 Kanal Heli die Funktion "Gier", also das Drehen nach links / rechts mit dem rechten Knüppel gesteuert wird, geschieht dies bei den 4 Kanal Helis mit dem linken Knüppel (Mode 2)! Mit dem rechten Knüppel wird nämlich die Funktion "Roll", also das Neigen nach links / rechts gesteuert! Dies kann gerade am Anfang beim Umstieg von 3 Kanal Helis zu 4 Kanals Helis zum "Versteuern" führen! Bei ferngesteuerten Helis mit Heckrotor ist die Funktion "Gier" auch auf dem linken Knüppel (Mode 2). Wer also richtig in das Hobby "ferngesteuerter Helikopter" einsteigen möchte, sollte unserer Meinung nach gleich mit einem günstigen 4 Kanal Heli beginnen!
Die 3 Kanal Helis gibt es neuerdings auch mit sog. "Motion Controllern" (vergleiche Wii), man kann sie also rein über die Bewegung des Controllers in der Hand steuern...oder via Smartphone. Das Fliegen via "Motion Controller" oder Smartphone ist unserer Meinung nach vor allem etwas für Spaßflieger. Wer vor hat, einmal einen großen 6 Kanal Heli beherrschen zu wollen, sollte eine "normale" Fernsteuerung bevorzugen.

Von uns empfohlene Einsteiger Helis

Anzeige


Tweet

Suchbegriffe