Carrera Digital 132 Audi RS5 DTM Ekstroem
Der Audi RS5 DTM, Audi Sport Team Abt Sportsline, Mattias Ekström (Art.-Nr. 30860) ist neben dem BMW M4 DTM das 2. Auto unseres Startersets. Was den Red Bull Audi auszeichnet, erfahrt Ihr hier.

Informationen zum Auto

  • Art.-Nr.: 30860
  • Maßstab: 1:32
  • System: Digital132 (fährt auch auf dem analogen Evolution System)
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Start-Nr.: 5
  • Farbe: blau-weiß
  • Technik: ?
  • Sonstiges: n.a.
  • Gewicht: ca. 107 Gramm
  • Spurweite (vorne / hinten): ca. 52 mm / 52 mm
  • Radstand: ca. 87 mm
  • Rennserie / Fahrzeugkategorie: DTM
  • Mit Frontlicht (Xenon)  und Rück-/Bremslichtfunktion
  • Drehzahl von 24.000 U/min 
  • Achslager aus Messing
  • Magnet im Unterboden
  • Optimales Beschleunigungsverhalten
  • Individuell codierbar und digital steuerbar
  • Reifen: Slicks
  • Reifenbedruckung: Carrera
  • Nicht für Steilkurve 1 & 2 und Überfahrt geeignet!

 

Kurzbeschreibung

Der Audi RS5 DTM, Audi Sport Team Abt Sportsline, Mattias Ekström (Art.-Nr. 30860) ist Teil des Carrera Digital 132 Startersets "Carrera 20030006 Digital 132 DTM Perfection". Der Audi RS5 DTM ist ein hochwertiges Fahrzeug mit Liebe zum Detail. Er ist mit vielen Anbauteilen (Zusatzspoiler, Spiegel und Antennen) ausgestattet. Die Karosserie ist aus matt-blauem Kunststoff (Grundfarbe des Modells) gefertigt. Dieser Teil ist unlackiert. Daher wirkt der Audi RS5 DTM im Red Bull Design nicht ganz so hochwertig wie z.B. der rot-weiße BMW M4 DTM im Shell Design.

Fahreigenschaften

DerAudi RS5 DTM, Audi Sport Team Abt Sportsline, Mattias Ekström fährt sich auch für Anfänger sehr leicht, da er ein sehr ruhiges, ausgewogenes Fahrverhalten hat. Der Grip in den Kurven ist sehr gut, das Beschleunigungsverhalten ausgezeichnet. Die Achsen und Felgen laufen sehr rund - es eiert nichts. Im Vergleich zum BMW M4 DTM ist er nicht ganz so leise - dafür aber etwas schneller! Obwohl sich der BMW M4 DTM vom Fahrverhalten her für uns ein bisschen besser anfühlt.

 

Robustheit

Auf dem Bild oben ist der Zustand nach ca. 44,50 km Fahrdistanz zu sehen. Der Audi RS5 DTM und der BMW M4 DTM aus dem Starterset sind, die beiden Autos, die am meisten rangenommen werden. Mit ihnen Fahren auch unsere Gäste. Deshalb haben die beiden schon viele Abflüge und Crashs mitmachen müssen. Dafür sieht der Audi RS5 DTM im Red Bull Design immer noch gut aus. Es ist ein Teil des kleinen, linken Splitters am Spoiler abgebrochen, dazu fehlt die hintere, etwas größere Antenne. Am Heckspoiler ist die Befestigungsnase abgebrochen, daher hat unser Audi RS 5 DTM einen neuen, nicht ganz originalen, Heckspoiler bekommen. Wie bei unserem BMW M4 DTM hat die Lackierung, v.a. hinten links am Heck, leiden müssen. Und zwar, weil wir zunächst keine Randstreifen montiert hatten. Die Schienen unserer Strecke waren in den Kurven direkt mit der Bande versehen, an welcher die Autos insbesondere bei schnellen Kurven immer anstießen. Das würden wir auf keinen Fall wieder so machen!

 

Vergleich zu anderen DTM Autos

Unser Audi RS5 DTM ist der schnellste unserer 3 DTM Autos (andere 2: BMW M4 DTM und Mercedes AMG C 63 DTM). Das muss aber nichts heißen und kann an der Streuung der elektronischen Komponenten liegen.

 

Rekorde & Laufleistung unseres Modells

  • Laufleistung: ca. 44,50 km
  • Bestzeit auf dem 9,68 m langen FilderSpeedway: 2,731 s (+0,282 s zum Streckenrekord)
  • Reifen: Original Carrera

Stand: 10.11.2019

 

Wo gibt's den Audi RS5 DTM (Art.-Nr. 30860) zu kaufen?

Z.B. bei amazon.

 

Suchbegriffe

  • Audi RS5 DTM, Audi Sport Team Abt Sportsline, Mattias Ekström Test
  • Test Carrera D132 Audi RS5 DTM Art.-Nr. 30860
  • Carrera Digital 1:32 DTM Audi Fahreigenschaften
  • Carrera Auto für Anfänger
  • Erfahrungsbericht Audi RS5 DTM Audi Sport Team Abt Sportsline  Mattias Ekström
  • Review Carrera D132 Art.-Nr. 30860
  • Fahrverhalten Carrera Autos
  • Carrera Auto Red Bull Design

 

Zum Seitenanfang